Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Gesucht: Bester Arbeitgeber in LDS 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie sind ein attraktiver Arbeitgeber? Sie verfügen über gute Ideen und unternehmerische Weitsicht? Bei Ihnen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Beruf, Familie und sogar Pflege miteinander vereinbaren, weil Sie über flexible Arbeitszeitmodelle verfügen, Weiterbildungschancen sowie abwechslungsreiche Aufgaben bieten, aber auch Wertschätzung und offene Kommunikation leben?
Um dieses Engagement herauszustellen und anzuerkennen, lobt der Landkreis Dahme-Spreewald gemeinsam mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH sowie weiteren Partnern den Wettbewerb „Bester Arbeitgeber Landkreis Dahme-Spreewald 2019“ aus. Profitieren Sie von der Teilnahme am Wettbewerb! Nutzen Sie die Möglichkeit, ihre Werte und Qualitäten als Arbeitgeber zu prüfen und zu präsentieren.

Bewerben Sie sich mit dem beigefügten
Kurzantrag bis zum 31.05.2019!
Das Bewerbungsformular können Sie direkt am PC ausfüllen und versenden.

Mitmachen können alle Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen im Landkreis Dahme-Spreewald mit mindesten drei Beschäftigten. Eine fachkundige Jury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern unser Partner Jobcenter Dahme-Spreewald, Agentur für Arbeit Cottbus, Handwerkskammer Cottbus, Industrie- und Handelskammer Cottbus, Deutsche Gewerkschaftsbund und Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH, wird die Teilnehmer bewerten. Die Preise werden gestaffelt nach Betriebsgröße in vier Kategorien auf dem „Wirtschaftsempfang des LDS“ am 24.10.2019 in Wildau verliehen.
Über Ihre Teilnahme am Wettbewerb freuen wir uns. Für Rückfragen zum Wettbewerb steht Ihnen meine Kollegin Claudia Krakow, Tel. 03375-523870 oder E-Mail krakow@wfg-lds.de gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Katharina Kassadjikov
Öffentlichkeitsarbeit/Unternehmensbetreuung
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH • Freiheitstraße 120 B • D-15745 Wildau
Registergericht: Amtsgericht Cottbus - HRB: 9930 CB • Geschäftsführer: Dipl. Oek. Gerhard Janßen
T +49 (0) 3375 5238 25 • F +49 (0) 3375 5238 44 • kassadjikov@wfg-lds.de • www.wfg-lds.de